Blower Door Test

Jetzt wissen wir es… wir sind (noch ganz) dicht 😉

Gestern haben wir den Blower Door Test gemacht. Wir haben ihn bestanden, auch wenn es spontan noch einiges zum abkleben gab. Und wir wissen jetzt, dass der Fensterbauer nochmal ran muss zum Nachbessern. Es zog noch durch einige Fensterecken. Aber jetzt wo wir wissen wo es noch „zieht“ kann nachgebessert werden.

Auch der Zimmerer hat uns eine Windecke beschert. Es wurden von ihm anfangs „falsche“ Außenfensterbänke angebracht und als diese dann durch die Richtigen ausgetauscht wurden, ergab sich wohl ein Loch in der Außenwand. Aber das wird diese Woche noch geschlossen, so dass wir nicht mehr von drinnen nach draußen gucken könnne 😉

Wir haben echt geguckt, dass jede kleinste Ecke abgeklebt ist. Und als der Ventilator das erste Mal angeschmissen wurde, wunderten wir uns über den „Wind“ im Wohnzimmer, an das riesen Loch im Kamin haben wir irgendwie nicht gedacht, aber auch das haben wir abgedichtet bekommen. Wozu Fleecejacken nicht alles gut sind 😀

Ansonsten sind alles Innen- und Außenwände gedämmt und die Übergange in der Decke an den Gauben sind abgeklebt. Jetzt müssen wir die Wände alle mit Rigips verschließen und dann kann der Estrich kommen. Sobald dieser dann wieder begehbar ist, werden wir und um die Decke im OG und die Dampfsperre auf dem Dachboden kümmern.

 

3 thoughts on “Blower Door Test”

    • Hallo Heike,
      herzlichen Glückwunsch, du hast den 100-sten Kommentar geschrieben 🙂
      Ja es liegt noch Arbeit vor uns, aber es ist machbar 🙂

  1. Da seid ihr ja aber früh dran mit dem Blower Door Test.
    Bei mir steht er noch aus – und mein Estrich liegt schon fast zwei Wochen…
    Keine Ahnung, wann der Test gemacht wird. Bislang ist noch nichts angekündigt..,.

Kommentar verfassen