6½ Wochen… oder so

Warten nervt…. und zwar so richtig.

Nachdem der Architekt heute mit dem Rohbauer und dem Zimmerer zusammen gesessen hat, hatte er leider keine guten Nachrichten für uns. Der Rohbauer kann erst in der 30 KW anfangen und der Zimmerer kann das Haus auch erst in der 34 KW aufstellen. Oh man, ob das dieses Jahr noch was wird… so langsam wird’s echt nervig.

Also werden wir das tun, was wir schon seit einem Jahr machen… Warten *grrrr*

Ich wünsche euch aber schon mal ein schönes Pfingstwochenende

technische Klärung

es wird was 🙂

Wir haben durch unseren „Holzwurm“ (also den Zimmerer der unser Haus bauen wird) einen Tipp für einen Rohbauer bekommen. Und er hat Zeit und sein Angebot passt ins Budget. Am Donnerstag trifft der Architekt sich mit dem Rohbauer und Zimmerer zur technischen Klärung und dann werden die Aufträge unterschrieben. So wie es aussieht geht es dann diesen Monat noch los. Aber das glaube ich erst, sobald sich die erste Erde auf unserem Grundstück bewegt hat.

Ich bin in den letzten Tagen auf vielen weiteren interessanten Baublogs unterwegs gewesen. Ein bisschen neidisch wird man ja schon, wenn man den Fortschritt der Anderen sieht. Aber dadurch kann man auch schön Träumen, wie es bei einem selbst mal aussehen wird.

Ansonsten ist nicht viel passiert seit dem letzten Eintrag. Was denn auch? Alles andere ist soweit besprochen und geplant und wartet nur darauf in die Ausschreibungen verpackt zu werden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, bis zum nächsten Eintrag

Rohbauer gesucht

Oh man, es sah so gut aus. Nachdem die Angebote der Rohbauer alle eingetroffen waren, hat der Architekt sie ausgewertet und sich am Montag mit dem in Frage kommenden Rohbauer am Grundstück getroffen um Unklarheiten zu beseitigen und Details zu klären. Am Mittwoch wollten sie die letzten Sachen klären und über den Starttermin reden. Leider sagte der Rohbauer dann urplötzlich, dass er doch keine Zeit hat unsere Arbeiten auszuführen….. *grrr* hätte ihm das nicht mal eher einfallen können? Dann hätte man schon eher nach einem anderen Ausschau halten können. Ein anderer Rohbauer der sein Angebot abgegeben hat hat „es nicht nötig“ unseren Auftrag zu bekommen.

Also der geplante Baubeginn verschiebt sich erstmal, es dauert also noch, bis ihr hier Baggerfotos zu sehen bekommt. Der Erdhaufen auf dem Foto gehört nämlich nicht uns, sondern dem Nachbarn von dahinter.

Aber wir wissen wenigstens schon welcher Holzwurm unser Haus bauen wird. Ist ganz praktisch, seine Firma ist nämlich hier bei uns in der Stadt. Dann kann man vielleicht mal vorbei schauen und vor Ort sehen wir unsere Wände zusammengezimmert werden. Der Holzwurm hatte auf jeden Fall noch nen Rohbauertipp, er hat dem Architekten die Daten von einem gegeben, mit dem er oft zusammen arbeitet. Vielleicht klappt das ja.

Ansonsten gibt es nichts neues, wir machen jetzt das was wir am besten können …. warten *grmpf*

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende