Kommt Zeit, kommt Rat… die Zeitplanung

Einen wunderschönen guten Abend,

es ist noch nicht soo viel passiert, deswegen hat sich auch hier noch nicht so viel getan. Die Planungen der Gewerke haben wir mit dem Architekten weitestgehend durchgesprochen.
Lichtschalter sind platziert, Steckdosen durchdacht und Heizungskreise verteilt. Alle Werte vom Statiker sind in den Ausführungsplanungen übernommen und die Ausschreibungen vorbereitet.

Ende der letzten Woche haben wir uns Pflastersteine für die Auffahrt, das Carport und die Terrasse ausgesucht. Es werden rechteckige anthrazit farbende Plastersteine.

Gestern war ich bei herrlichstem Wetter am Grundstück. Unsere Nachbarn rechts und links sind mittlerweile eingezogen. Beim nächsten Mal schaue ich mal vorbei und sage Hallo

Zwischen den beiden klafft noch ein großes Loch, aber bald wird dort auch ein Haus entstehen 🙂 unseres!

Grundstueck

Gestern haben wir dann unsere Zeitplanung zugeschickt bekommen. Jetzt kann ich endlich eine Antwort auf die Frage geben: “ Wann fangt ihr denn an?“ „Mitte Mai!“

Ich freue mich schon so darauf, wenn es endlich losgeht. Und dadurch, dass wir zum Anfang so viele Verzögerungen hatten, wird jetzt einfach alles glatt durchlaufen. Punkt.! Aus.! Ende.!

Zeitplanung

Hier ein Paar Eckdaten aus der Zeitplanung:

Baubeginn: 19.05.

Aufstellen des Hauses und Dachstuhl: ab 04.06.

Abnahme: 22.09

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, bis zum nächsten Eintrag