Eigenleistung, Installateur und ein fehlendes Fenster

Am Wochenende haben wir mit unserer Eigenleistung begonnen. Wir haben schon einiges geschafft, die Dachschrägen im Obergeschoss sind fast alle gedämmt (dann habe ich leider das Messer der Schneidemaschine geschrottet :O)

Und auf die geschlossenen Seiten der Wände haben wir Rigips geschraubt.

Gestern hat der Installateur angefangen, wir haben schon die Solaranlage auf dem Dach und die ersten Leitungen schlängeln sich durchs Haus.

Und das erste Mal sauber gemacht haben wir auch schon :))

Und dann gab es zur Abwechslung mal eine positive Überraschung: Die Brettstapeldecke bleibt im  Erdgeschoss sichtbar, das gefällt uns sehr gut 🙂 eigentlich hatten wir uns aus Kostengründen gegen eine Sichtdecke entscheiden. Als wie die Decke dann gesehen haben, dachten wir uns, dass die ja trotzdem ganz schön ist und es schön wäre, wenn sie sichtbar beleiben würde. Und so ist es… sie wird nicht hinter Rigips versteckt. Auf den beiden ersten „Rigips-Bildern“ sieht man etwas von der Decke, ich habe leider keine besseren Fotos von der Decke.

Kommentar verfassen