Börek mit Spinat & Schafskäse

Zutaten für ca. 9 Stück:

  • 750 g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • 200 g Schafskäse
  • dreieckige Yufka-Teigblätter ersatzw. 3 Platten (à ca. 100 g) Blätterteig
  • 1 Eigelb, Backpapier
kJ
750
Eiweiß
8
Fett
7
KH
21
Broteinheiten
k.A.
1. Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. Spinat zufügen, zusammenfallen lassen und würzen. Schafskäse fein würfeln und untermischen.
2. Je 2 Teigdreiecke übereinander legen und 2 EL Füllung in die Mitte geben. Teigränder mit verquirltem Eigelb bestreichen. Teig zu Dreiecken übereinander schlagen, dafür erst die spitze Seite umklappen, dann die Seiten darüber schlagen. Mit Rest Eigelb bestreichen.
3. Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um-luft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Dazu passt ein bunter Salat.

gefunden auf www.lecker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.