Currywurst à la Frank Rosin

Zutaten für 2 Portionen:

2 Bratwürste
1 Paprikaschote(n), rot
2 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Tomatenmark
50 ml Weißwein
150 ml Fond
Salz und Pfeffer
Öl

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürstchen darin anbraten. Die Schalotten und die Knoblauchzehe abziehen, klein schneiden und in einem Topf mit Öl anschwitzen.

Die rote Paprika entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit in den Topf geben. Mit Curry- und Paprikapulver würzen und das Ganze ordentlich verrühren. Anschließend einen Teelöffel Tomatenmark unterrühren und mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern.

Zwischenzeitlich die Bratwürstchen in der Pfanne wenden. Nun den Fond und den Weißwein in den Topf geben und das Ganze köcheln lassen. Abschließend mit einem Stabmixer zu einer Soße pürieren und ggf. mit noch ein wenig Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Die Bratwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Die Currysoße drübergeben und zum Servieren auf Tellern anrichten.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Brennwert p. P.: keine Angabe

Rezept von der Seite Chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.